SmartBrush

Table of Contents

Einzeichnen von Objekten mit Smart Brush



Da Smart Brush (Smarter Pinsel) Grauwertunterschiede erkennt, können Sie Objekte effektiver einzeichnen, indem Sie den Pinsel vom Läsionszentrum zum Rand hin bewegen.

Schritt

1.

Verwenden Sie die Funktionen Zoom, Scroll (Blättern) und Pan (Verschieben) zum Zentrieren und Zoomen in den relevanten Bereich (ROI).

2.

Wählen Sie im Menü Smart Brush (Smarter Pinsel) die Option Brush (Pinsel) aus.

3.

Zeichnen Sie die Form der Struktur in einer Rekonstruktion ein (z. B. in der koronalen Ansicht).

Die Einzeichnung folgt den Konturen des Objekts.

Der eingezeichnete Bereich wird durch die Grauwerte und den Kontrast im Bild bestimmt.

4.

Zeichnen Sie die Form der Struktur in einer anderen Rekonstruktion ein (z. B. in der sagittalen Ansicht).

5.

Basierend auf dieser Markierung wird mithilfe der Interpolation ein 3D-Objekt erstellt .

Die Software segmentiert alle miteinander verbundenen Pixel mit ähnlichen Grauwerten in einem definierten Bereich. Wenn Sie einen größeren Bereich einzeichnen, nimmt die potentielle Grauwertskala zu.

Art.-Nr.: L60919-79DE

Date of issue: 2019-12-05