RT QA

Inhaltsverzeichnis

Erste Schritte

Hintergrund

RT QA ist eine Software-Applikation, die dazu dient, patientenspezifische Qualitätssicherung für Bestrahlungspläne durchzuführen, die in den Brainlab-Bestrahlungsplanungs-Elements erstellt wurden.

Darüber hinaus bietet RT QA die Möglichkeit der Inbetriebnahme von Feldmodellen für Pencil-Beam- und Monte-Carlo-Dosisalgorithmen und Bestrahlungsplanungs-Elements.

Mehrere Software-Versionen



Wenn mehrere Versionen der RT QA-Software auf Ihrem System installiert sind, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Auswahl aus einer Liste der verfügbaren Versionen zu treffen.

Optionen

Wählen Sie START , um die ausgewählte Software-Version zu starten.

Klicken Sie auf den Kreis neben Start by default , um die ausgewählte Version als den Standard auszuwählen. Wählen Sie anschließend START .

Um nach der Definition des Standards eine andere Version zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das RT QA-Workflow-Symbol, um aus der Liste der verfügbaren Software-Versionen auszuwählen.

Veränderte Daten



Durch Hinzufügen, Abwählen oder Ändern von Datensätzen (z. B. bei einer Bildfusion) oder Objekten (z. B die Tumorform) in den Vorplanungs-Elements, die zum geladenen Bestrahlungsplan gehören, werden die Änderungen im Plan umgesetzt. In oben stehender Meldung werden Sie nach dem Starten des RT QA-Workflows gewarnt. Wählen Sie OK, um die Änderungen im finalen RT-Plan zu übernehmen und zu bestätigen.

Art.-Nr.: 60919-36DE

Erscheinungsdatum: 2019-05-28