Object Manipulation

Starten von Object Manipulation



Schritt

1.

Wählen Sie im Content Manager einen Patientendatensatz aus.

2.

Wählen Sie Object Manipulation.

3.

Durch Auswahl des Auge-Icons neben dem Objektnamen können Sie das jeweilige Objekt ein-/ausblenden.

4.

Um alle Objekte in der Liste ein-/auszublenden, wählen Sie entweder das Icon mit geöffnetem oder geschlossenem Auge aus.

Art.-Nr.: 60917-43DE

Data de publicação: 2017-11-02