Anatomical Mapping

Hinzufügen weiterer Objekte in einem Bilddatensatz

Wenn ein Bilddatensatz für den vorliegenden Patienten vordefinierte Objekte enthält, können Sie diese für Anatomical Mapping hinzufügen.

HINWEIS:

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Elements Segmentation lizenziert ist.



Schritt

1.

Wählen Sie Data, gefolgt von Additional Objects , um die Liste der verfügbaren Objekte anzuzeigen.

2.

Wählen Sie den Bilddatensatz mit den weiteren Objekten unter Object Basis aus. Die in diesem Bilddatensatz verfügbaren Objekte werden angezeigt.

3.

Einige Objekte stehen nur nach Ausführen der Suchfunktion zur Verfügung. Sie können entweder:

  • den Namen des hinzuzufügenden Objektes in das Suchfeld eingeben (die Liste wird nach passenden Objekten gefiltert) oder
  • * gefolgt von einem Leerzeichen eingeben. Eine Liste alle verfügbaren Objekte wird dann angezeigt.

4.

Wählen Sie +, um ein Objekt in den Ansichten hinzuzufügen.

Art.-Nr.: 60917-42DE

Fecha de publicación: 2017-10-18