SmartBrush

Table of Contents

Einzeichnen von Objekten in rekonstruierten Ansichten

Es besteht ein Unterschied zwischen dem Einzeichnen von Objekten in rekonstruierten Ansichten (in denen Bilder enthalten sind, die aus ursprünglichen Bildschichten rekonstruiert wurden) und dem Einzeichnen von Objekten in den ursprünglichen Schichten. Da in rekonstruierten Ansichten interpolierte Bilder verwendet werden, können möglicherweise nicht alle Details wie erwartet dargestellt werden (z. B. können die Ränder verschwommen sein).

Mithilfe von Smart Brush (Smarter Pinsel) und Brush 3D (3D-Pinsel) kann beim Einzeichnen in zwei nicht benachbarten Schichten der Bereich zwischen den Schichten interpoliert und somit das 3D-Objekt erstellt werden.

Die ausgewählten Objekte werden mithilfe der Ausrichtung angezeigt, die bei Objekterstellung verwendet wurde. Wird die Ausrichtung eines Bilddatensatzes nach der Erstellung geändert, wird das Aussehen des Objekts und das entsprechende Bild, wenn das Objekt ausgewählt oder für die Einzeichnung verwendet wird, nicht beeinflusst.

Vorsichtshinweis
Art.-Nr.: L60919-79DE

Date of issue: 2019-12-05