Fibertracking

Verwenden der Software

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Brainlab Elements Fibertracking ist eine Applikation zur Visualisierung von Faserbahnen der weißen Substanz des Gehirns basierend auf der Verarbeitung von Diffusionsbildgebungsdaten (DTI). Die Applikation kann für die Behandlungsplanung eingesetzt werden. Brainlab Elements Fibertracking kann in allen klinischen Workflows verwendet werden, die die Visualisierung von Faserbahnen der weißen Substanz erfordern. Das Produkt selbst verfügt über keine spezifischen klinischen Indikationen.

Brainlab Elements Fibertracking kann insbesondere für die Visualisierung von Faserbahnen im Gehirn bei Eingriffen wie kranialer Resektion, SRS-Behandlungsplanung oder kranialer Konturierung verwendet werden.

Einsatzort

Elements Fibertracking ist in folgenden Umgebungen zu verwenden:

  • In einer Krankenhausumgebung (z. B. klinisches Planungsbüro) oder an einem anderen Ort, an dem ein Computer zur Verfügung steht
  • Auf einer Brainlab-Plattform in einem OP-Saal oder in Räumen, die sich für chirurgische Eingriffe eignen

Benutzerprofile

Die Applikation ist allgemein für die Verwendung durch medizinisches Fachpersonal und deren Assistenten vorgesehen, die im Bereich der Neurochirurgie- und Strahlentherapieplanung arbeiten.

Insbesondere zählen folgende zu den typischen, in den jeweiligen Anwendungsfällen definierten Benutzer:

  • Neurochirurgen, Chirurgie-Assistenten und OP-Mitarbeiter
  • Medizinphysiker, Radioonkologen, Dosimetristen, Radiologietechnologen

Patientenpopulation

Es gibt keine demographischen, regionalen oder kulturellen Beschränkungen bei der Patientenauswahl.

Plausibilitätsprüfung

Warnung
Art.-Nr.: 60919-74DE

Date of issue: 2020-02-26