Fibertracking

Erstellen einer benutzerdefinierten Tracking-Vorlage



Schritt

1.

Wählen Sie Objekte für die INCLUDE REGIONS (BEREICHE EINSCHLIESSEN) und EXCLUDE REGIONS (BEREICHE AUSSCHLIESSEN) als Eingabeparameter für die Vorlage aus .

2.

Legen Sie Stoppkriterien für Minimum FA (Mindest-FA), Minimum Length (Mindestlänge) und Maximum Angulation (Max. Winkelabweichung) fest .

3.

Custom (Benutzerdefiniert) wird automatisch als TRACKING TEMPLATE (TRACKING-VORLAGE) ausgewählt und Save Template (Vorlage speichern) wird aktiviert.

4.

Wählen Sie Save Template (Vorlage speichern) und geben Sie der benutzerdefinierten Vorlage einen aussagekräftigen Namen .

5.

Wählen Sie OK.

Art.-Nr.: L60919-74DE

Date of issue: 2020-02-26