Fibertracking

Vorlagenbasiertes Fibertracking

ROI-Vorlagen



TRACKING TEMPLATES können nur unter folgenden Voraussetzungen verwendet werden:

  • Es ist ein entsprechender hochauflösender anatomischer Bilddatensatz verfügbar.
  • Der Zeitunterschied beim Scannen von DTI und diesem hochauflösenden anatomischen Bilddatensatz liegt unterhalb des konfigurierbaren Zeitunterschieds (standardmäßig 12 Stunden).

Wenn es keinen entsprechenden anatomischen Bilddatensatz gibt, der mit der aktuell ausgewählten DTI-Studie fusioniert wurde und zum selben DTI-Zeit-Cluster gehört, wird TRACKING TEMPLATES nicht aktiviert.

Der als Basis-Bilddatensatz für die Segmentierung der ROI-Vorlagenobjekte ausgewählte Bilddatensatz wird auch in der Brain Projection View angezeigt. Dieser Bilddatensatz wurde als der mit der besten Auflösung ausgewählt, unter Berücksichtigung des Zeit-Clusters der aktuell ausgewählten DTI-Studie.

Der Benutzer kann eine Standardvorlage auswählen oder eine benutzerdefinierte Vorlage für das Tracken von Faserbündeln erstellen.

Die folgenden standardmäßigen TRACKING TEMPLATES sind verfügbar:

  • Arcuate Fasciculus, Left
  • CST Motor, Left
  • CST Motor, Right
  • DRT, Left
  • DRT, Right
  • Full Brain
  • Hand Motor, Left
  • Hand Motor, Right
  • Tumor (falls verfügbar)
Art.-Nr.: 60919-74DE

Date of issue: 2020-02-26