Object Management Object Manipulation

Durchführen einer Objektoperation



Schritt

1.

Öffnen Sie die Registerkarte Operations (Operationen) .

2.

Wählen Sie die gewünschte Operation , um ein neues Objekt zu erstellen.

  • Um ein Objekt zu kopieren:
    • Wählen Sie Copy (Kopie) und wählen Sie anschließend ein Objekt aus der Liste aus.
  • Um eine Zusammenführung (siehe Bild oben) oder eine Subtraktion durchzuführen oder ein Schnittvolumen zu erstellen:
    • Wählen Sie Union (Vereinigung), Subtraktion oder Intersection (Schnittvolumen) und wählen Sie anschließend zwei oder mehrere Objekte aus der Liste aus.

3.

Um die Sicherheitssäume eines existierenden oder neu erstellten Objekts zu ändern, wählen Sie:

  • Smooth (Glätten) und passen Sie die Glattheit der Konturen anhand des Schiebereglers an.
  • Margin (Saum) und passen Sie die Saumbreite anhand des Schiebereglers an.
    • Wählen Sie Advanced (Erweitert) , um weitere Schieberegler anzuzeigen, mit deren Hilfe eine detailliertere Einstellung möglich ist.

4.

Sobald Sie mit der Operation zufrieden sind, wählen Sie unter OPERATION PREVIEW (OPERATIONS-VORSCHAU) die Option Store (Ablegen) aus.

5.

Ein Dialog erscheint, in dem die Standardeinstellungen des neuen Objekts angezeigt werden. Passen Sie die Eigenschaften wie gewünscht an.

6.

Wählen Sie OK, um das neue oder geänderte Objekt zu speichern.

Art.-Nr.: L60917-69DE

Data de publicação: 2018-11-20